W1 stellt Vorstand beim Europäischen Dialogmarketing-Verband.

Mit der Wahl von Emanuel Brandis in den Vorstand der FEDMA spielt W1 jetzt auch in Brüssel eine führende Rolle.

Eine der größten Herausforderungen für die gesamte Dialogmarketing-Branche sowie deren Auftraggeber ist die zunehmend uneinheitliche und teilweise unberechenbare Auslegung der DSGVO in den verschiedenen Ländern Europas. Die derzeitige Initiative der FEDMA soll eine Basis für Rechtsicherheit schaffen und so Ungewissheit und den zögerlichen Einsatz von datengetriebenem Marketing verhindern. Deshalb hat sich W1 entschieden, auch auf oberster Ebene zu Gunsten der gesamten Werbewirtschaft gestalterisch mitzuwirken.
Mehr auf www.dmvoe.at

Aktuelles.

W1 beim World of Windhager Opening-Event.
Ioana Cornea ist Senior Art Director.
Christina Lutz führt das W1 Agency-Team, Tom Kroll leitet die IT-Abteilung.
Andrea Bouvier und Emanuel Brandis übernehmen das Ruder!
Österreich als erstes Land Europas mit Datenschutz-Gütesiegel